< zurück zur Programmübersicht

Wo bitte geht's zur Mitte?
Alles wird gut!
Nach einer romantischen Reise ins Glück, nach einer aufschlussreichen Safari in die unergründlichen Tiefen wahrer weiblicher Spiritualität begeben wir uns nun auf eine Odyssee in die archaischen Winkel der Welt - fünf fidele Frauen unterwegs im Dienste der Menschheit.
Auf der Suche nach Antworten auf die Fragen, die uns immer schon bewegt haben, philosophische Fragen nach dem Urgrund und Sinn alles Seienden, gelangen wir auf Ab- und Irrwege und landen...
Tja, wo laufen se denn? Ob nun an einem Montag oder bei Regen - wir schreiten unbeirrbar und wagemutig voran. Bringt ein BMW-Fahrer das Glück oder Jungfrauen und Wassermänner? Hat es Frau Müller-Piepenbrink gefunden oder geht es uns wie dem Hund mit dem Knochen? Die Antwort, mein Freund, kennt ganz allein der Wind. Das ist schade, aber so isses nun mal. Man steckt ja nicht drin! - Aber eines ist klar: Alles wird gut, denn immer immer wieder geht die Sonne auf, und wieder bringt ein Tag für uns das Licht!
Begleiten Sie die Herzen in Terzen auf ihrer spritzigen, unterhaltsamen Expedition! Schlagkräftige A-cappella-Schlager und tiefsinnige Wortbeiträge ermöglichen einen ungeahnten Erkenntniszuwachs, der Ihnen unvergesslich bleiben wird. Dann wird auch Ihnen ein Licht aufgehen!

"Wo bitte geht's zur Mitte?"
- ein Programm mit eigenen Kompositionen und Texten von Bettina Schröder sowie einigen Schlager aus der jüngeren Deutschen Geschichte.


Pressefotos
klein
mittel
gross
  klein
mittel
gross
  klein
mittel
gross
klein
mittel
gross

< zurück zur Programmübersicht